Blog und Facebook-Gruppe als erste Basis für die Jugendkirche im Social Web

Standard

WordpressBeim Projektteam-Treffen heute haben wir auch über dieses Blog und die sonstige Präsenz des noch jungen Projekts Jugendkirche im Social Web gesprochen. Mehr von Teamtreffen gibt es ganz bald von anderen AutorInnen hier.

Uns allen scheint es unumgänglich, so zu kommunizieren, wie es die breite Mehrheit der Jugendichen heute auch tut: im Social Web. Ziel des Bloggens ist es, das, was im Projekt passiert von Anfang an transparent zu machen und auch vielfältige Stimmen zu Wort kommen zu lassen. Die Kommentarfunktion hier bietet einen Rückkanal.

Zusätzlich zum Blog gibt es eine geschlossene Facebook-Gruppe, wo beispielsweise Protokolle oder Doodle-Einladungen für die Termine ausgetauscht werden. Da gibt es natürlich eine Menge weiterer Tools, aber das wird alles mit der Zeit dann auch kommen, die simple Variante Facebook-Gruppe genügt einstweilen mal. Eine Facebook-Seite wird die Jugendkirche wohl auch kriegen, aber da brauchen wir erst mal einen Namen dafür ;-)

Wir wollen jedenfalls weitreichend auf Email verzichten. Email ist ja das neue Fax ;-)

Bloggen werden mehr Leute aus dem Projekteam. Themen, die in den Team-Treffen besprochen werden, werden da ebenso aufgegriffen werden wie Interessantes, das vielleicht jemand gerade beim Weg durch Linz oder im Netz unterkommt. Bei den Teamtreffen machen wir jeweils aus, welche Themen des Treffens von wem gebloggt werden. Einfach so die Protokolle oder Pics von Plakaten, die wir gemeinsam produzieren, online zu stellen erschien uns nicht sinnvoll, weil vieles nur im Kontext verständlich ist (ein Protokoll ist ja kein Livestream).

Ich bin mal gespannt, was die KollegInnen aus dem Team mit dem Blog hier in nächster Zeit so treiben …

Foto: Flickr CC by-nc-sa Peregrino Will Reign

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s