Langer Tag der Flucht – 25.9.

„Stell dir vor, du musst fliehen! Was erwartest und hoffst du im neuen Land? Was wirst du vermissen?“ Diese und andere Fragen stellten Schülerinnen und Schüler aus dem Petrinum in ihren Workshops anderen Schulklassen. Sie wurden von SOS-Menschenrechte (www.sos.at)  zu Peers ausgebildetet und diskutierten mit den Schulklassen zu den Themen Flucht, Asyl, Menschenrechte, usw. Außerdem berichtete ein Flüchtling aus erster Hand von seinen Erlebnissen.

Wir durften zwei Gruppen am http://www.langertagderflucht.at  beherbergen und hatten so auch das Glück an ihren spannenden Workshops teilnehmen zu können!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s