Warum steht da ein Schlauchboot in der Kirche?

…weil viele flüchtende Menschen darauf hoffen und darin ihr Leben riskieren

…weil es den Tod für so viele bedeutet

…weil wir hinschauen wollen

…weil wir hoffen, dass das ein Ende nimmt

…weil wir unsere Herzen öffnen wollen für MENSCHEN

Wenn sich in unsrer Nachbarschaft der Geruch von Langos mit dem von Zuckerwatte vermischt, dann ist Urfahranermarkt. Am Auftakt-Wochenende war auch die JugendKirche offen – eine openchurch und die erste Xspirience im Arbeitsjahr zu „FLUCHt“

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s